© Kuebi, AKW Biblis 05, zugeschnitten von BMU, CC BY-SA 3.0

Kurzbeschreibung

Das Kernkraftwerk Biblis Block A in Hessen wird von der RWE Nuclear GmbH betrieben. Der kommerzielle Leistungsbetrieb begann 1975. Die Berechtigung zum Leistungsbetrieb gemäß Atomgesetz (AtG) erlosch am 06. August 2011. Die erste Stilllegungs- und Abbaugenehmigung nach Paragraf 7 Absatz 3 AtG wurde am 30. März 2017 erteilt.

Detaillierte Informationen

Basisdaten

StandortBiblis
BundeslandHessen
Typ (Baulinie)Druckwasserreaktor 
Aktueller BetreiberRWE Nuclear GmbH
HerstellerSiemens, KWU, Hochtief 
EigentümerRWE Nuclear GmbH

Betriebsdaten

Antragsdatum12.06.1968
BaubeginnNach 1. Teilgenehmigung vom 31.07.1970
Erstkritikalität16.07.1974
1. Netzsynchronisation25.08.1974
Beginn des kommerziellen Leistungsbetriebs26.02.1975
Abschaltdatum18.03.2011
Erlöschen der Berechtigung zum Leistungsbetrieb gemäß AtG06.08.2011
Erteilung 1. Stilllegungs-und Abbaugenehmigung30.03.2017

Technische Daten

thermische Reaktorleistung3.517 MW
elektrische Bruttoleistung1.225 MW
elektrische Nettoleistung1.167 MW
Anzahl der Hauptkühlmittelpumpen4
Anzahl der Steuerelemente69
KühlungsartFlusswasserkühlung, Nasskühlturm mit drückenden Ventilatoren
Anlage brennstofffreija