Kurzbeschreibung

Die Stilllegung des Kernkraftwerks Greifswald Block 4 (KGR 4) in Mecklenburg-Vorpommern wird durch die EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH betrieben. Der kommerzielle Leistungsbetrieb begann 1979, die Abschaltung erfolgte am 01.06.1990.

Detaillierte Informationen

Basisdaten

StandortRubenow
BundeslandMecklenburg-Vorpommern
Typ (Baulinie)Druckwasserreaktor (WWER-440/213)
Aktueller BetreiberEWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH
Betreiber vor StilllegungVE Kombinat Kernkraftwerke "Bruno Leuschner"
HerstellerVEB Kombinat Kraftwerksanlagenbau
EigentümerEWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH

Betriebsdaten

Antragsdatum25.05.1967
BaubeginnOkt 1972
Erstkritikalität22.07.1979
1. Netzsynchronisation03.08.1979
Beginn des kommerziellen Leistungsbetriebs30.10.1979
Abschaltdatum01.06.1990

Technische Daten

elektrische Nettoleistung408 MW
Anlage brennstofffreija
Anzahl der Steuerelemente193

Dokumentation

BehördeMinisterium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern Abteilung II 2 Arsenal am Pfaffenteich
Alexandrinenstr. 1,  19055 Schwerin