Kurzbeschreibung

Das seit 2008 im Rückbau befindliche Kernkraftwerk Obrigheim in Baden-Württemberg wird von der EnBW Kernkraft GmbH betrieben. Der kommerzielle Leistungsbetrieb begann am 01.04.1969. Die Abschaltung erfolgte am 11.05.2005. Die erste Stilllegungs- und Abbaugenehmigung nach § 7 Absatz 3 AtG wurde am 28.08.2008 erteilt.

 

 

Detaillierte Informationen

Basisdaten 

StandortObrigheim
BundeslandBaden-Württemberg
Typ (Baulinie)Druckwasserreaktor
Aktueller BetreiberEnBW Kernkraft GmbH
HerstellerSiemens-Schuckert AG
EigentümerEnBW AG

Betriebsdaten

Antragsdatum16.07.1964
Baubeginn15.03.1965
Erstkritikalität22.09.1968
1. Netzsynchronisation29.10.1968
Beginn des kommerziellen Leistungsbetriebs01.04.1969
Abschaltdatum11.05.2005
Erteilung 1. Stilllegungs- und Abbaugenehmigung28.08.2008

Technische Daten

therm. Reaktorleistung1.050 MW
elektrische Bruttoleistung357 MW
elektrische Nettoleistung340 MW
Anlage brennstofffreija

Dokumentation

GenehmigungsunterlagenInformationen beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Meldepflichtige EreignisseInformationen beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
BehördeMinisterium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg